header image

Kontakthotline  I Bestellung I Kosten I Beratung: 04385 900 9299 

Zahnstein Hund - Hunde Zähne putzen ist das nötig?

Muss ich meinem Hund die Zähne putzen und wenn ja, ab wann und wie häufig? Wie ich am besten die Zähneputzen meines Hundes. Das ist zumindest ein Thema, wo man sich mal drüber Gedanken machen kann, worüber man sich wirklich Gedanken machen sollte. Warum hat denn der Hund überhaupt Zahnstein? Und das ist so ein spannendes Thema. 

Ich glaube, es gibt kein spannendes Thema unter Hundebesitzern und wenn man sich damit Hundebesitzern unterhält, kommt ganz oft: Ja, mein Hund braucht ja Trockenfutter wegen den Zähnen. Ich sage, dass hat ja gar nichts damit zu tun. Der Hund ist in erster Linie ein Schlinger. Das heißt, er kaut nicht, er schlingt. Er kann gar nicht kauen, denn er hat keine Kauwerkzeuge. Nicht so wie eine Kuh, eine Ziege oder ein Pferd. Definitiv nicht. 

Ein Hund ist ein Schlingerte, ein Carnivoren, ein Fleischfresser. Okay, jetzt bekommen die Hunde des öfteren Trockenfutter. Tagein Tag aus. Wenn der Hund nicht ungefähr die drei bis vierfache Menge an Wasser säuft von dem, was ich ihm an Trockenfutter anbiete, dann produziert er mehr Magensäure, um das alles aufzuschließen. 

Und dann kann es durchaus passieren, dass er die Magensäure aufstösst. Die kommt in den Maul Raum und die Säure greift dann halt die Zähne an. Das ist ähnlich wie bei Bulimie kranken Menschen, die sich ständig übergeben haben. In der Regel haben diese Personen auch immer schlechte Zähne. Es gibt Alternativen, es gibt garantiert Lösungsvorschläge und Verbesserungsvorschläge. Hier empfehlen wir das Reico Nassfutter MaxidogVit

Wenn Ihr gerne hochwertiges Hundefutter Euren Hunden füttern möchten, dann schaut Euch gerne das Reico Hundefutter an. Wir beraten gerne. 04385 900 92 99 oder per WhatsApp oder Telegram 0172 42 83 795

Warum ist im Hundefutter oft kein Schweinefleisch?

 

Tipp: Reico Hundefutter
  • Hoher Fleischanteil 
  • Glutenfrei
  • Keine künstlichen Konservierungsstoffe
  • Keine Füll- und Lockstoffe
  • Natürliche Rohstoffe 
  • Einzigartiges mineralisches Gleichgewicht
  • Keine Tiermehle oder Pflanzenmehle
  • Kein Soja
  • Das Hundefutter aus Deutschland
  • Rohstoffe sind lebensmitteltauglich
  • Ohne Tierversuche
  • Auch für sensible Hunde

Reico Hundefutter   Reico Trockenfutter

.
 
 

 

1000 Buchstaben übrig


Cookie Hinweis
Diese Internetseite verwendet Cookies, Smartsupp, Mouseflow, Google Analytics, VG-Wort und den Facebook-Pixel für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unser Datenschutzerklärung